Mit einem guten Gefühl in die gemeinsame Zukunft starten

Sie sind für die Ewigkeit gemacht. Trauringe aus Gold, Silber oder anderen Edelmetallen begleiten uns oft ein Leben lang. Damit Sie mit einem guten Gefühl in die gemeinsame Zukunft starten können, verpflichten wir uns als zertifiziertes RJC-Mitglied ethische, menschenrechtliche, soziale und umweltfreundliche Standards in der gesamten Zuliefer- und Produktionskette einzuhalten.

Seit 2012 bietet der RJC auch einen Produktkettenstandard für Gold und Edelmetalle an (Chain of Custody). Er formuliert Ansprüche an Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Umweltauswirkungen und ethische Geschäftspraktiken entlang der gesamten Lieferkette für Gold und Edelmetalle. Dieser sogenannte Provenance Claim ist für RJC-Mitglieder nicht verpflichtend.

Umso mehr freuen wir uns, dass wir auch diese Kriterien erfüllen und damit einen Schritt weiter gehen als die meisten Schmuck- und Trauringhersteller: Wir beziehen unsere Edelmetalle ausschließlich von Firmen, die den Produktkettenstandard für Gold und Platinmetalle (RCJ Chain-of-Custody) erfüllen und über eine entsprechende und nachweisliche Zertifizierung verfügen.

Auch unsere Diamanten stammen ausschließlich von Lieferanten, die die strengen UN-Resolutionen einhalten und uns dies schriftlich bestätigen.

Im März 2017 erhielten wir das RJC Zertifikat mit der Mitgliedsnummer 0000 0865.

 

egf manufaktur